Trendlinie

In der technischen Analyse helfen Trendlinien, die Steilheit eines Kurstrends zu bestimmen und dessen Ende zu prognostizieren. Bei einem Aufwärtstrend wird die Trendlinie durch die jeweiligen Kurstiefs gezogen, die man auch Reaktionstiefs nennt, bei einem Abwärtstrend durch die jeweiligen Zwischenhochs. Im Abwärtstrend verläuft die Trendlinie daher von links oben nach rechts unten, im Aufwärtstrend von links unten nach rechts oben. Das Durchbrechen des aktuellen Kurses durch die Trendlinie signalisiert das Ende des Trends.


CFD Lexikon:


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.