If-Done-Order

Eine If-Done-Order bezeichnet die Kombination zwischen einer Kauf- und einer gleichzeitigen Verkaufsorder. Die Verkaufsorder bzw. Stop Loss Order wird nur ausgeführt wenn das Limit der Kauforder (Stop Buy) zur Ausfürhrung gekommen ist. So lässt sich eine Marktbewegung ausnutzen, indem bereits vor Kauf des CFDs eine Stop Loss Order eingegeben wird.


CFD Lexikon:


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.