Bullenfalle

Die Bullenfalle bezeichnet einen Anleger, der von steigenden Kursen ausgeht, dann aber von den fallenden Kursen überrascht wird. Er sitzt dann in der Bullenfalle. Das Gegenteil ist die Bärenfalle.

Die Metapher “Bullen” für optimistische Anleger geht auf die Bullen zurück, die mit ihren Hörnern nach oben stoßen und so die Erwartungen des Anlegers ausdrücken.


CFD Lexikon:


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.