Neuaufnahme von Christian Fahrner alias FCInvestment2012 im ayondo Live Depot

ayondo live depot 15.092014
Stand 15.09.2014

Die letzte Börsenwoche verlief turbulent. Am besten gefiel uns dontworry. Gezielt und treffsicher setzte er einige Long Trades im DowJones ab und verhalf unserem Depot zwischenzeitlich auf einen Kontostand von 1.006 EUR. Jaja, wir reden hier über lediglich 6 Euro. Der ein oder andere mag jetzt sagen das ist aber lächerlich. Dieser Aufwand für 6 Euro! Prozentual betrachtet ist das jedoch ein gutes halbes Prozent Performance in 2 Wochen. Wir haben auch einige Emails erhalten, in denen die bisherige Performance bemängelt wird, da die Schreiber der Emails angeblich letzte Woche mehr als 20% ertradet hätten und damit unser Ergebnis locker in den Schatten stellen. Unsere Antwort: Wir sprechen uns nochmals in einem Jahr.

Was wir hier betreiben wollen ist ein seriöses Follower Depot. Wir wählen unsere Trader sorgsam aus und haben das Risiko gerade am Anfang unseres Kontos bewusst sehr konservativ gewählt. Wir möchten zeigen, dass Social Trading funktioniert und dass mit Social Trading zumindest eine ernst zunehmende Investmentergänzung geschaffen wurde. Wenn wir nach einem Jahr eine Performance von > 10% erzielt haben, sind wir sehr zufrieden. Das ist unser Ziel.

Nun zurück zur letzten Woche. Vergangenen Donnerstag haben wir uns von unserem Trader Forexler0 getrennt. Wie bereits erwähnt, fehlt uns mental ein wenig die Stärke weiterhin auf Forexler0 zu vertrauen. Forexler0 hat derzeit jeweils eine Long Position auf Gold sowie Silber und eine Short Position auf den DAX. Vom mittelfristigen Setup werden seine Positionen sicher wieder in den Gewinn laufen und seine Follower werden vermutlich auch die Trades von Forexler0 zu schätzen wissen. Aber wir ziehen jetzt lieber den Stop Loss, da wir Verluste ungern aussitzen und uns lieber auf neue Trades konzentrieren. Mit der Trennung von Forexler0 haben wir auch seine offenen Positionen mit Verlust geschlossen, was unser Konto kurzfristig leicht ins Minus manövriert hat.

Aber wir sind sehr zuversichtlich, da wir uns noch in der Aufbauphase des optimalen Teams befinden.

Neuaufnahme von Christian Fahrner alias FCInvestment2012

Ebenfalls am Donnerstag haben wir den Echtgeld Trader FCInvestment2012 aufgenommen. Hinter FCInvestment2012 steckt der Trader Christian Fahrner, der auch kürzlich im Focus Money erwähnt wurde. Im Jahr 2012 machte Fahrner auf sich aufmerksam als er das Börsenspiel vom Handelsblatt und der Deutschen Börse mit einer Performance von 700% gewann (hier im Handelsblatt nach zu lesen). FCInvestment2012 befindet sich derzeit im 2. Karrierelevel von ayondo. Sein Tradingfactsheet kann hier eingesehen werden. Wir denken mit FCInvestemnt2012 einen absolut adequaten Ersatz gefunden zu haben und freuen uns auf die ersten Trades.

FCInvestment2012 gibt auch Einblick in seine Tradingstrategie und steht für Fragen in seiner facebook GruppeFCInvestment2012 Rede und Antwort.

Übrigens, derjenige der uns die Email mit den 20% Performance in einer Woche gesendet hat, ist uns den Beweis bis heute schuldig:-)

Wir führen ein ayondo Echtgeld Konto. Hier aktuelle Performance einsehen Melden Sie sich hier auch gratis für unseren Newsletter an und Sie verpassen kein update zu unserem Social Trading Follower Echtgeld Musterdepot.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.