Änderung des Geschäftsmodells: Anyoption will kein Broker mehr für Binäre Optionen sein

Eines der Broker-Urgesteine für Binäre Optionen wirft das Handtuch und richtet sein Geschäftsmodell auf Forex und CFD Trading aus.

Die zypriotische Finanzaufsicht CySEC hatte die Richtlinien für den Handel mit binären Optionen verschärft. Bei der Neuregelung ging es unter anderem um die Transparenz der angezeigten Kurse. Viele Broker zeigten in der Vergangenheit keine Geld- und Briefkurse für einen Basiswert, sondern nur einen Durchschnittskurs an. Der Ursprung der Kurse war zudem unklar. Mit der Neuregelung musste zudem die Herkunft der Kurse offengelegt werden.

Die strengere Regulierung scheint das Geschäftsmodell der dort ansässigen Broker nachhaltig in Frage zu stellen. Nun gibt mit Anyoption einer der bekanntesten Broker auf und stellt den Handel mit Binären Optionen ein. Anyoption ist ein Brand der Ouroboros Derivatives Trading Ltd., die eine Lizenz der CySEC besitzt.

Folgende Mitteilung wurde gestern an die Vertriebspartner (Affiliates) von anyoption versendet:

As of 28th June, 2017 we will seize our activity to acquire new clients. We are terminating all binary option marketing services and will no longer solicit and advertise binary traffic. We will, however, continue to provide services (including, deposits, trading and withdrawals) to our current active clients until further notice.

We want to do business with you in the future. If you can bring non-binary traffic such as: Forex, CFDs, Portfolio Management and Social Stock trading

Fazit:

Binäre Optionen haftete schon immer an, dass “Schmuddelkind der Trading-Branche” zu sein. Trotzdem haben einige Broker damit viel Geld verdienen können. Schuld daran war zum einen die schwache Regulierung in Ländern wie Zypern und zum anderen wenig aufgeklärte Kunden. Doch ausgelöst durch verschärfte Regulierung in der Heimat und in wichtigen EU-Märkten befindet sich die Branche jetzt im dramatischen Umbruch. Nun will Anyoption sein Heil im Handel mit CFDs und Forex versuchen. Zum neuen Image passen Binäre Optionen nicht mehr, daher der Schritt, diesen Dicht zu machen.

Wir haben aber unsere Zweifel, ob Broker wie Anyoption der CFD- und Forex-Branche gut tun. Auch hier hat die Regulierung zugenommen und die Branche ist dabei, sich weiter zu professionalisieren. Dieser Weg sollte uneingeschränkt fortgesetzt und schwarze Schafe ausgeschlossen werden.

Wie denkt Ihr darüber?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>