22. August 2012, 18:02

Texas Instruments Inc. – Kurzfristig könnten noch Abgaben folgen!

Liebe Trader,

werfen wir einen Blick über den großen Teich und sehen uns die Aktie von Texas Instruments Inc. genauer an, so fällt uns eine deutliche Erholungsbewegung in den vergangenen vier Wochen auf. Dabei konnte die Aktie kurzfristig über den EMA 200 schauen und markierte ein Hoch bei 30,38 USD, von wo aus der Wert wieder deutlich zurückgefallen ist. Durch den deutlichen Abpraller am EMA 200 ist zunächst von einer Ausdehnung der aktuell laufenden Konsolidierung auszugehen.

Short- Chance:

Unterhalb des Tiefs von 29,43 EUR, könnten Kursverluste bis zur Unterstützung um 28,79 USD einsetzen. Hier verläuft der EMA 50 auf Tagesbasis und auch der kurzfristige Aufwärtstrend der laufenden Aufwärtsbewegung, welche für eine Stabilisierung sogen dürften. Stopps können hierbei um 30,01 USD gesetzt werden. Fällt der Wert unter 28,70 USD zurück, sollten sich Marktteilnehmer auf Rücksetzer bis 28,15 USD einstellen.

22082012

Texas Instruments Inc., Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: bluchart Professional Trader

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2012/08/22/texas-instruments-inc-kurzfristig-konnten-noch-abgaben-folgen/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.