20. Juli 2012, 17:02

Südzucker AG – Vorsicht, Korrektur setzt ein!

Liebe Trader,

seit Ausbruch über den kurzfristigen Abwärtstrend und der mehrmonatigen Konsolidierung bei etwa 24,24 EUR, konnte die Aktie von Südzucker eine beachtliche Rally hinlegen. Dabei errechte der Wert ein Jahreshoch bei 28,94 EUR und drehte zuletzt deutlich nach unten hin ab. Hier mehren sich jetzt die Zeichen für eine kurzfristige Korrektur innerhalb der Aufwärtsbewegung, die gute Shortchancen ergeben.

Short- Chance:

Übergeordnet zeigt sich die Südzucker- Aktie sehr robust, weshalb Shorts plangenau überlegt sein wollen. Vor diesem Hintergrund können Shortpositionen unterhalb des letzten Rücksetzers von 27,35 EUR platziert werden. Dann könnten nämlich Kursrücksetzer bis zum letzten Zwischenhoch von 26,18 EUR und dem dort verlaufenden EMA 50 einsetzen. Tiefer wird es zunächst nicht gehen. Longtrader die ungern Shortpositionen eingehen, können bei 26,18 EUR einfach eine Limit- Order platzieren und somit auf einen kurzfristigen Pullback setzen.

20072012

Südzucker AG, Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: bluchart Professional Trader

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2012/07/20/sudzucker-ag-vorsicht-korrektur-setzt-ein/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.