6. Juli 2012, 10:02

Siemens AG – Käufer sind sich noch nicht einig, aber…

Liebe Trader,

seit dem massiven Kursrutsch der Aktie von Siemens Mitte letzten Jahres von etwa 95,00 EUR bis auf ein Tief bei ca. 62,00 EUR, konnte sich der Wert zwischenzeitlich bis auf ein Zwischenhoch im Bereich von 80,00 EUR erholen. Übergeordnet zeigt sich die Aktie dennoch schwach, was zuletzt zu Kursabgaben bis zum Tief aus dem Herbst bei 62,00 EUR geführt hatte. Seitdem konnte der Wert wieder sukzessiv zulegen und den kurzfristigen Abwärtstrend überwinden. Dabei stieß Siemens auf den gleitenden Durchschnitt EMA 50, um den aktuell gekämpft wird. Dennoch könnte hier noch weiteres Aufwärtspotential bestehen.

Short- Chance:

Weiteres Aufwärtspotential kann sich jedoch erst oberhalb des letzten Hochs aus dem Donnertag bei 68,57 EUR einstellen. Gelingt es jedoch die Marke von 72,00 EUR nachhaltig zu durchbrechen, so sollten weitere Gewinne bis etwa 73,17 EUR folgen können.
Dann werden Kursgewinne bis in den Bereich von 72,00 EUR möglich. Dennoch sollte ein zwischengeschalteter Kursrücksetzer auf die zuvor durchbrochene Abwärtstrendlinie bei ca. 65,88 EUR nicht außer acht gelassen werden! Stopps können hingegen bei etwa 65,00 EUR gesetzt werden.

06072012

Siemens AG, Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: SaxoTrader2

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2012/07/06/siemens-ag-kaufer-sind-sich-noch-nicht-einig-aber/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.