21. September 2012, 10:02

Merck KGAA AG – Die Bullen machen ordentlich Druck!

Liebe Trader,

werfen wir einen Blick auf die Aktie von Merck KGAA und belichten die letzten vier Monate, so erkennen wir einen sehr bullischen Chartverlauf auf der Oberkante des durchbrochenen Sekundär- Aufwärtstrends. Dabei erreichte die Aktie zuletzt den Widerstandsbereich von 93,30 EUR und markierte ein Hoch bei 96,60 EUR. Seitdem gibt der Wert leicht nach, hält sich aber noch auf den Trend. Kann sich Merck jetzt auf diesem hohen Niveau behaupten, so könnte die Rally schon bald weitergehen und für deutliche Gewinne sorgen.

Long-Chance:

Nötig für einen Longeinstieg ist zumindest ein Tageschlusskurs oberhalb 95,26 EUR – besser 96,60 EUR – damit ein neuerliches Kaufsignal der Aktie einen Schub Richtung Hoch aus 2007 bei 109,26 EUR versetzt. Dabei sollte die Aktie zunächst die Marke von zunächst 103,00/104,00 EUR ansteuern, bevor ein Angriff auf das Hoch aus 2007 gelingen kann. Stopps können rel. eng um 92,27 EUR gesetzt werden. Bricht dieses Kursniveau, so müssen kurzfristige Abgaben bis auf die Unterstützungen bei 88,41/88,08 EUR eingeplant werden.

21092012

Merck KGAA AG O.N., Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: bluchart Professional Trader

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2012/09/21/merck-kgaa-ag-die-bullen-machen-ordentlich-druck/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.