16. März 2013, 01:01

Hochtief AG – Basteln die Bullen an einem Kaufsignal? Rally- Chance oberhalb von…

Liebe Trader,

20,00 EUR heißt die Marke, an der die Aktie von Hochtief in 2008/2009 nach einem vorangegangenen Abverkauf von etwa 100,00 EUR endlich ihren Boden gefunden hat, einen Doppelboden etablieren konnte und eine regelrechte Erholung einleitete. Diese brachte den Wert in den folgenden Monaten bis auf ein Zwischenhoch bei 76,85 EUR, wo eine erneute Korrektur das Papier auf 34,64 EUR zum Ende von 2012 drückte. Seither befindet sich Hochtief in einer kurz- bis mittelfristigen Erholungsbewegung und erreichte zuletzt ein Hoch im markanten Widerstandsbereich von etwa 55,68 EUR. Nach einem kleinen Pullback, stieg das Papier bereits zum zweiten Mal an diese Widerstandsmarke heran und versucht nun einen Ausbruch zu vollziehen. Daher wollen wir in diesem Bereich jetzt handeln und einen eventuellen Ausbruch ausnutzen.

Long- Chance:

Gelingt es der Hochtief- Aktie in den kommenden Tagen bis Wochen nachhaltig über das letzte Zwischenhoch bei 55,68 EUR auszubrechen, so könnte sich ein sofortiges Folgekaufsignal ergeben und den Kurs bis auf 61,87 EUR ansteigen lassen. Nach einem kurzzeitigen Pullback an dieser Marke könnte es darüber sogar bis auf 65,50 EUR gehen, bevor der langfristige Abwärtstrend dem ein Ende setzt. Stopps sollten bei einem möglichen Ausbruch zunächst nicht höher als 53,19 EUR liegen. Auf der Gegenseite sind Kursnotierungen unterhalb von 51,60 EUR als kurzfristig bärisch zu werten und könnten Hochtief bis auf das letzte Zwischentief bei 50,41 EUR drücken. Darunter sind Abgaben bis auf den EMA 200 bei etwa 45,05 EUR zu erwarten.
________________________________________________________________________
Einstieg per Stop- Buy- Order : 55,70 EUR
Kursziel : 61,87/65,50 EUR
Stopp : 53,15 EUR
Risikogröße pro CFD : 2,55 EUR
Zeithorizont : 5 – 8 Tage
________________________________________________________________________
Wochenchart:
15032013WOCHE

Tageschart:
15032013TAG

Hochtief AG, Täglich/Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: bluchart Professional Trader Diese Aktie als CFD bei trading-house.net günstig
handeln.

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2013/03/15/hochtief-ag-basteln-die-bullen-an-einem-kaufsignal-rally-chance-oberhalb-von/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.