14. Mai 2012, 15:02

Hannover Rück AG – Verkaufssignal – Bruch des Aufwärtstrends

Liebe Trader,

die Aktie der Hannover Rück AG konnte sich in den zuletzt turbulenten Tagen recht stabil halten und hat das Aufwärtsszenario noch aufrecht erhalten. Nun ist der Kurs allerdings erneut an seine untere Aufwärtstrendlinie gelaufen und es droht der Bruch nach unten. Sollte der Ausbruch erfolgen und das letzte Tief bei 43,69 EUR unterschritten werden, wird kurzfristig ein Short-Szenario aktuell.

Short – Chance:

Wir gehen per Stopp-Sell-Order bei 43,65 EUR Short. Ein eventueller Verlust sollte über 45,25 EUR begrenzt werden. Ein erstes Gewinnziel wird bei 40,50 EUR gesehen.

Bild

Hannover Rück AG, Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: SaxoTrader2

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2012/05/14/hannover-ruck-ag-verkaufssignal-bruch-des-aufwartstrends/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.