28. September 2012, 09:02

Fraport AG – Käufer attackieren wieder, Ausbruch zu erwarten!

Liebe Trader,

die Aktie von Fraport fiel nach einem Hoch im Bereich von 48,00 EUR Mitte Juli in eine kurzfristige Konsolidierung und setzte bis auf ein Tief bei 43,00 EUR zurück. Von dort aus arbeitete sich der Wert wieder hoch und markierte ein Zwischenhoch bei 47,40 EUR, wo anschließend leichte Abgaben in einer bullischen Flagge folgten. Innerhalb dieser Flagge hat sich die Marke von etwa 46,00 EUR als zuverlässige Unterstützung etabliert, was einen Ausbruch aus dem Flagge jetzt gut berechenbar erscheinen lässt.

Long Chance:

Anleger können oberhalb von 46,00/45,61 EUR problemlos Longpositionen eingehen und auf einen Anstieg bis zum Abwärtstrend bei etwa 46,82 EUR setzten. Erst wenn es gelingt darüber auszubrechen, so wird ein Folgekaufsignal etabliert und die Flagge regelkonform aufgelöst. Das würde wiederum Kurspotential bis 48,00 EUR und darüber bis 49,84 EUR eröffnen. Stopps können hierbei um 45,41 EUR gesetzt werden.

25092012

Fraport AG, Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: bluchart Professional Trader

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2012/09/25/fraport-ag-kaufer-attackieren-wieder-ausbruch-zu-erwarten/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.