13. Dezember 2012, 23:02

Electronic Arts Inc. – Neues Hoch macht Lust auf mehr. Das sind die Handelsmarken!

Liebe Trader,

die Aktie von Electronic Arts befindet sich in einer intakten kurzfristigen Erholungsbewegung und markierte ein Zwischenhoch bei 14,67 USD Mitte September diesen Jahres. Es folgte ein Rücksetzer auf die Unterstützungszone um etwa 11,80 USD, von wo aus wieder anziehende Kursnotierungen den Wert bis auf ein Jahreshoch bei 15,41 USD gebracht haben. Dabei konnte das Vorgängerhoch bei 15,32 USD zunächst überwunden werden, was Longpositionen weiter attraktiv macht. Daher wird jetzt eine Stop-Buy- Order in den Markt gelegt, um von einer Fortsetzung der Aufwärtsbewegung zu profitieren.

Long-Chance:

Bricht die Aktie von Electronic Arts über die Marke von 15,42 USD nachhaltig aus, so entsteht kurzfristiges Aufwärtspotential bis zur oberen Trendbegrenzung bei etwa 16,30 USD. Dort sind dann wieder mehrtägige Abgaben zu erwarten. Stopps können bei einem Ausbruch um 15,16 USD gesetzt werden. Bei einem Bruch von 15,06 USD rücken hingegen Abgaben bis 14,58 USD in den Vordergrund.
________________________________________________________________________
Einstieg per Stop- Buy- Order : 15,42 USD
Kursziel : 16,30 USD
Stopp : 15,16 USD
Risikogröße pro CFD : 0,26 USD
Zeithorizont : 2 – 4 Tage
_______________________________________________________________________

Tageschart:

eaTAG

Stundenchart:

eaSTU

Electronic Arts Inc, Täglich/Stündlich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: bluchart Professional Trader Diese Aktie als CFD bei trading-house.net günstig
handeln.

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2012/12/13/electronic-arts-inc-neues-hoch-macht-lust-auf-mehr-das-sind-die-handelsmarken/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.