4. Februar 2013, 17:01

Dürr AG – Pullback abgeschlossen – Longeinstieg

Liebe Trader,

die Aktie von Dürr ist nach wie vor in einem Aufwärtstend und macht auch keine Andeutungen diesen Trend zu brechen. Seit Dezember 2012 beschleunigte sich die Aufwärtsrichtung. Der Ausbruch über die 70,00 EUR Marke war hier ein starkes Zeichen der Aktie. Vom aktuellen Hoch bei 76,50 EUR korrigierte der Wert nun in der letzten Woche auf die Ausbruchslinie bei 70,00 ? und konnte sich am Freitag dynamisch davon entfernen. Der Pullback scheint somit abgeschlossen und mit dem Candlestick-Signal in Form einer Hammer-Kerze wird hier wieder ein Long-Signal erzeugt.

Long-Chance:

Mittels Stop-Buy-Order über dem Freitagshoch bei 72,80 EUR kommen wir in den Markt. Der Verlustbegrenzungsstop liegt unter dem Freitagstief bei ca. 69,00 EUR. Ein erstes Gewinnziel ist das Hoch bei 76,50 EUR. Sollte der Trend sich weiter fortsetzen, dann sind dann natürlich höhere Kurse zu erwarten. Die 80,00 EUR Marke als große runde Zahl sollte dann in den Fokus rücken.

Bild

Dürr AG, Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: SaxoTrader2

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2013/02/04/durr-ag-pullback-abgeschlossen-longeinstieg/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.