Dax Tagesausblick für Montag, den 11. Juni 2012

Der DAX befindet sich unterhalb von 6230 in einem beschleunigten Abwärtstrend der schon seit Mitte März, DAX 7200, Gültigkeit hat.

Nach einem 1. Tief bei 5915 setzte eine 300 Punkte Gegenbewegung bis 6230 ein. Im 1. Anlauf kam der DAX bei 6230 nicht weiter und fiel wieder um 180 Punkte, auf 6055 zurück.

_______________________________________

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 6130

Widerstände: (6220/6240eod) + 6270/6275 + 6370/6375 (+ 6450)

Unterstützungen: 6205/6225 + 6130/6150 + 6050 + 6000 + 5910 (+ 5817)

Charttechnischer Ausblick:

Der DAX beginnt die Woche freundlich und steigt direkt (mit Gap) bis 6275 bzw. sogar bis 6325 oder 6370/6375.

Ab 6275 bzw. ab 6300/6325 oder 6370/6375 ist ein Rücksetzer bis 6205/6220 und 6130/6150 denkbar, gefolgt von einem weiteren Wochenhoch bei 6325 oder 6370/6375.

Erst dann startet voraussichtlich eine weitere Abwärtswelle, deren Ziel 5817 ist.

Erreicht der DAX aber direkt 6450, so dürfte eine Abwärtsbewegung bis 5817 ausbleiben und der DAX würde bereits bei ~6230/6250 abermals nach oben Richtung 6450 abdrehen.

Viele Grüße!

Rocco Gräfe

Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

DAX 60 min

DAX Tag

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.