Dax Tagesausblick für Mittwoch, den 29. August 2012

Der DAX konnte am Dienstag nicht an die Zugewinne des Wochenauftakts anknüpfen. Vielmehr sollte es direkt eine Abwärtsbewegung von 7047 bis 6950 geben. 6975 wurden bisher erreicht. Der Tagesplan ging auf. Der Abwärtstrend vom Hoch der Vorwoche ist wieder intakt.

_____________________________________________

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7003

Widerstände: 7015/7020 + 7050 + 7085/7105 + 7195/7215

Unterstützungen: 6950 + 6880 + 6750 + 6615/6665

Charttechnischer Ausblick: Der Abwärtstrend vom Hoch der Vorwoche verläuft heute zum Handeslstart bei ca. 7020. Vor einem 2. Anstieg bis 7050 könnte es nach wie vor noch einen Rücksetzer bis 6950 geben.

Insgesamt handelt es sich seit dem Freitagstief (6885) nur um einen Zwischenanstieg innerhalb einer größeren Konsolidierung auf Tageschartebene. Diese wurde mitte letzter Woche bei 7105 begonnen. Deren Ziel lautet weiterhin 6615/6665.

Die Bullen übernehmen erst wieder oberhalb von 7085/7105. In diesem Fall wäre moderates Aufwärtspotenzial bis zum Jahreshoch bei 7195/7215 abzuleiten.

Unterhalb von 6875 ginge es steil abwärts bis 6750 und 6615/6665.

Viele Grüße!

Rocco Gräfe

—————————

Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

DAX 60 min

DAX Tag

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.