Dax Tagesausblick für Mittwoch, den 20. Juni 2012

Der DAX hatte am 1.6. mit dem Rückfall unter 6200/6230 eine steilere Phase der seit März (DAX 7200) andauernden Abwärtsbewegung eingeleitet.

Die kurzfristige, bärische Trendbeschleunigung wurde letzte Woche allerdings zurückgenommen. Der ursprüngliche Abwärtstrendkanal ist wieder gültig.

Es läuft eine umfassende Zwischenrally zum mehrmonatigen Abwärtstrend bei ~6450.
Gestern kam der DAX diesbezüglich weiter voran. Er stieg von 6248 bis 6375.

_____________________________________________

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 6363

Widerstände: 6370/6385 + 6450/6485

Unterstützungen: 6300 + 6215/6235 + 6000/6025 + 5817

Charttechnischer Ausblick: 6370/6385 ist ein Widerstand. Hier könnte der DAX zeitweise stagnieren und im aktiven bullischen 60 min Chart Status bis maximal 6300 nachgeben.

Anschließend ist mit noch höheren Wochenhochs zu rechnen, wobei das Idealziel der Bereich 6440/6460 wäre. Höher als 6500 geht es bis Ende Juni kaum.

Erste bärische Wolken ziehen unterhalb von 6295 auf.

Vorzeitige Verkaufssignale treten ab jetzt unterhalb von 6215/6235 (Stundenschluss) auf.

Ziel wäre dann 6000/6025.

Unterhalb von 5990 wäre 5817 das Ziel.

Viele Grüße!

Rocco Gräfe

Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

—————————

Jahresurlaub vom 21.6. – 6.7.2012

DAX 60 min

DAX Tag

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.