Dax Tagesausblick für Mittwoch, den 19. September 2012

Der DAX ist momentan sehr trendbeständig. Das hat seltenheitswert und kommt nur 1x pro Jahr vor. Die Rally kann den DAX jederzeit bis auf 7680 (Jahr 2011 Hoch) führen. Am Montag und Dienstag sollte der DAX eine kleine Konsolidierung bis 7343 voranbringen. 7343 wurden gestern erreicht und zeitweise sogar unterschritten. Da aber 7280 nicht erreicht wurden war das kein Problem. Ab 7305 stieg der DAX bis 7375 an. Der anstehende große Verfallstermin spielt offenbar eine Rolle.

_____________________________________________________

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7348

Widerstände: 7382/7385 + 7404/7410 + 7445/7450 + 7600 + 7680

Unterstützungen: 7332 + 7280 + 7220 + 7105/7125

Charttechnischer Ausblick: Der Kaufdruck im Tageschart hat spürbar nachgelassen. Dies könnte dem bevorstehenden großen Verfallstermin (am Freitag) geschuldet sein. Somit ist der DAX bis Freitag überwiegend seitwärts einzustufen.

Der DAX steigt heute noch moderat bis 7382/7385 oder 7404/74100, schließt dabei untere anderem seltene “Insellücken” (island gaps) und fällt dann voraussichtlich bis 7280 oder 7200/7220 (max. 7105/7125).

Der vorzeitige Anstieg über 7455 führt zum prozyklischen Anpfiff für den Anstieg bis 7600 (7682).

Viele Grüße!

Rocco Gräfe

Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

DAX 60 min

DAX Tag

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochene

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.