Dax Tagesausblick für Mittwoch, den 03. April 2013

Der gestrige Tag war durchweg von Käufern dominiert, der DAX arbeitete seine Erholungsziele bei 7.840 – 7.850 und 7.865 – 7.872 Punkten schnell ab. Doch damit nicht genug, die Rückkehr über letzteren Preisbereich lockte weitere Bullen. Ein neues, kleines Kaufsignal wurde mit der Rückkehr über 7.920 Punkte aktiv.

_________________

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7.944

Widerstände: 7.928 + 7.980 + 8.065 / 8.075

Unterstützungen: 7.900 / 7.903 + 7.870 / 7.877 + 7.855 + 7.830 / 7.837 + 7.778 / 7.780

Charttechnischer Ausblick: Heute dürfte der DAX zunächst mit Verlusten in den Handel starten, nachdem die US Indizes im späten Handel noch von den Tageshochs nach unten kippten. Letztlich sollte der Index nach einer Korrektur der gestrigen Rally heute oder morgen wieder nach oben blicken und weiter in Richtung 8.075 und später zum Allzeithoch bei 8.152 Punkten klettern. Unterstützungen findet der Index im heutigen Handel bei 7.900 – 7.903 und 7.870 – 7.877 Punkten. Dies wären die Korrekturziele für die kommenden Stunden. Oberhalb von 7.930 könnte die Rally dann wieder aufgenommen werden.

Unterhalb von 7.870 Punkten liegt bei 7.855 eine weitere Unterstützungszone. Rutscht der DAX allerdings signifikant unter 7.853 Punkte ab, kippt das kurzfristige Bild wieder. Dann liegen bei 7.830 – 7.837 und 7.793 die nächsten Unterstützungszonen für eine tiefe Korrektur.

60 min

Tag

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.