DAX – Tagesausblick für Mi, 4. April 2012/ Unsicherheit macht sich breit!

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 6982

Widerstände: 6980/6985 + 7020/7025 + 7100/7115 + 7150

Unterstützungen: 6915/6930 + 6835/6845 + 6735

Rückblick: Der DAX sollte gestern von 7057 bis 7125 steigen und dann bis 7000 fallen.

Ab 7000 war die nächste Rally angesagt.

Der tatsächliche Handel wich davon ab. Schon ab 7080 ging es abwärts und der DAX machte bei 7000 (vor allem nachbörslich) nicht Halt, war also in 2 Punkten schwächer als prognostiziert.

Charttechnischer Ausblick: Der DAX beginnt heute schwach.

Oberhalb von 6900/6910 hat der DAX Chancen, um zeitweise bis 7020/7025 zu steigen.

7025/7025 ist eine Widerstandszone, genau wie 7100/7115.

Unterhalb von 6900 würde sich der DAX Richtung 6835/6845 orientieren, ggf. sogar bis 6735.

Oberhalb von 7155 gäbe es hingegen ein Kaufsignal für ein Ziel bei 7415/7425.

Fazit: Unsicherheit macht sich breit. Vieles ist möglich!

DAX 60 min

DAX Tageschart

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.