Dax Tagesausblick für Donnerstag, den 31. Januar 2013

DAX – Neuer Ausbruch! Neue Rally? Der DAX stieg nach der 3-wöchigen Rallypause unterhalb von 7800 auf neue Jahreshochs (7871) an. Die Anschlusskäufer bleiben bisher aus. 3 Tage in Folge notierte der DAX nur am oder leicht unter dem Ausbruchshoch vom Freitag. Bisher waren 2 typische Pullbackbewegungen auf die horizontale Ausbruchslinie 7790 zu sehen.

_____________________________________________

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7811

Widerstände: 7875/7885 + 8000 + 8135/8150

Unterstützungen: 7777/7790 + 7732/7750

Charttechnischer Ausblick: Der DAX ist auf Tageschartebene am letzten Freitag klar nach oben ausgebrochen. Im Zweifel steigt der DAX, solange er nicht wieder unter 7660 fällt.

Nachdem gestern auch der 2. Rückfall auf 7800 planmäßig zustande kam, wäre die Situation nun gereift, den Anstieg Richtung 8000 zu versuchen. Allenfalls noch eine kleine Verzögerung wäre erlaubt, die einen Pullbackausdehnung bis ca. 7750 beinhaltet.

Schon 7732 sollten möglichst nicht unterschritten werden.

Erst unterhalb von 7660 würden definitiv Verkaufssignale ausgelöst werden.

Viele Grüße!

Rocco Gräfe

Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.

60 min

Tag

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.