Dax Tagesausblick für Donnerstag, den 13. September 2012

Der DAX hat gestern die entscheidende Eindämmungslinie bei ~7300 deutlich überschritten. Die Rally ist daher nun erst Recht steil, direkt und teilweise überhitzend. Dies weist der bereits 4 Tage andauernde, äußerst selten vorkommende Bollinger Band Ausbruch im Tageschart nach.

______________________________________________________

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7343,53

Widerstände: 7375/7400 + 7600/7680

Unterstützungen: 7300/7320 + 7195/7200 + 7090/7100

Charttechnischer Ausblick: Der DAX ist momentan sehr trendbeständig. Die Rally kann den DAX jederzeit bis auf 7600/7680 führen, insbesondere, solange der Index nun nicht mehr unter 7300 fällt.

Auf der anderen Seite ist der DAX seit 4 Tagen auf Ebene des Tagescharts auch maßlos und in selten vorkommender Art und Weise überkauft (4-tägiger Bollinger Band Ausbruch), was selbstverständlich auch jederzeit scharfe Pullbacks bis 7090/7100 mit sich bringen kann.

Dieses Szenario würde insbsondere unterhalb von 7300 und 7200 Formen annehmen.

INTRADAY: Eine Zeitebene tiefer ist der DAX heute zunächst zwischen 7320 und 7400 zu erwarten.

a)

a1) Oberhalb von 7430 startet die nächste Rallystufe, direkt bis 7600/7680.

a2) Unterhalb von 7285 muss mit dem direkten Rutsch auf 7200 und 7090/7100 gerechnet werden.

b)

b1) Sollten 7090/7100 erreicht werden, sind im Erstkontakt erhebliche Kaufinteressen zu vermuten, die den DAX umgehend wieder 100 Punkte höher ziehen dürften.

b2) Bei 7600/7680 dürfte es für mehrere Tage deutliche Gewinnmitnahmen geben.

c) Große Verkaufssignale treten nur unterhalb von 6890 auf.

d) Ergänzung: Die 3 DAX Superschwergewichte SIEMENS, BAYER und SAP hatten gestern synchron große, mittelfristige Ziele erreicht, welche sie seit Juni angesteuert haben. Zu ähnlichen Gelegenheiten setzten daraufhin baldige Gewinnmitnahmen, zumindest eine langwierige Stagnation ein.

Viele Grüße!

Rocco Gräfe

Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

DAX 60 min

DAX Tag

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.