Dax Tagesausblick für Donnerstag, den 04. April 2013

Am gestrigen Tag war eine Konsolidierung der Rally angesagt, welchse der DAX zunächst seitwätrts zwischen 7.920 und 7.950 Punkten vollzog. Am Ende kam dann noch deutlicher Verkaufsdruck auf, das Verlassen der Range führte zu einem Abverkauf bis an den Unterstützungsbereich bei 7.870 – 7.877 Punkten. Damit wurde die Dienstagsrally bis an ein markantes Unterstützungsniveau korrigiert.

_________________

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7.944

Widerstände: 7.920 + 7.950 + 7.975 + 8.031 + 8.075

Unterstützungen: 7.870 / 7.877 + 7.855 + 7.835 / 7.842 + 7.803 + 7.778 / 7.780

Charttechnischer Ausblick: Weitere Korrekturen sind prinzipiell nicht mehr nötig, der DAX könnte ausgehend vom Unterstützungsbereich bei 7.870 – 7.877 Punkten wieder nach oben blicken und bis 7.920 und anschließend darüber hinaus 7.975 und 8.031 bzw. 8.075 klettern.

Vor einer Rückkehr über 7.920 wären weitere Dips in den Bereich bei 7.870 – 7.877 Punkten unproblematisch. Unterhalb von 7.867 per Stundenschluss wird es hingegen etwas kritischer, tiefe Rücksetzer bis 7.855 oder 7.835 – 7.842 Punkte könnten dann folgen. Erst unterhalb von 7.800 entstehen neue, solide Verkaufsignale.

60 min

Tag

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.