DAX – Tagesausblick für Donnerstag, den 03. Mai 2012

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 6711

Widerstände: 6775 + 6795 + 6810 (+ 6970/7000)

Unterstützungen: 6700 + 6640/6645 + 6610/6615 (+ 6500 + 6450)

Rückblick: Nach einem freundlichen Handelstart und einem Hoch bei 6875 wurde der DAX gestern um 200 Punkte nach unten gedrückt. Der Aufwärtstrend vom Vorwochentief wurde verlassen.

Charttechnischer Ausblick: Der DAX bewegt sich heute voraussichtlich primär zwischen 6645 (6610) und 6795 (6810).

Ab 6645 bestehen trotz des gestrigen Dämpfers weiterhin Chancen für einen Anstieg bis knapp 7000.

Erst wenn der DAX unter 6610 nachgibt, ist das Ziel 7000 zu verwerfen. Dann wäre 6500 (ggf. 6430/6450) das Ziel. 6430/6500 ist weiterhin eine sehr starke Unterstützung.

BEDENKEN SIE:

Der DAX ist KEIN Abbild des nahe am Jahreshoch 2012 und weit über dem Jahreshoch 2011 (DOW 12875 = vergleichbar DAX 7600) stehenden DOW JONES.

Der DAX ist auch KEIN Abbild des überaus bärischen Eurostoxx50 Index, der sich bereits Richtung des Vorjahrestiefs (1935 = vergleichbar DAX 4965) orientiert.

Der DAX wird voraussichtlich irgendetwas dazwischen abliefern.

Viele Grüße!

Rocco Gräfe

Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

DAX 60 min

DAX Tag

3 – DAX vs DOW vs EUROSTOXX50 seit Mai 2011 (Vorjahreshoch)

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.