DAX – Tagesausblick für Dienstag, den 10. April 2012

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 6775

Widerstände: 6800 + 6850 + 6970/6980

Unterstützungen: 6583/6613 + 6450/6475

Rückblick: Es gab letzte Woche einen 400 Punkte Abverkauf. Dabei sah es am Montag, zum Monatsauftakt, noch sehr bullisch aus. Der knallharte Abstieg kam daher überraschend.

Charttechnischer Ausblick: Sah man am Donnerstag im Ansatz ein Aufbäumen im Unterstützungskreuz aus dem unteren Bollinger Band und der exp. 50 Tage Linie (Chart 2),

so wird das zumindest am heutigen Morgen nichts bewirken.

Aufgrund des schwachen US Verlaufs vom Montag (DOW deutlich unter 13000), dürfte sich der DAX abwärts orientieren. Im Idealfall zieht sich die steile Abwärtsstrecke direkt

bis ~6600. Erst dann ist eine Erholung bis 6800 einzuplanen, gefolgt von weiteren Wochentiefs bei 6600 oder 6450/6475.

Richtige durchschlagskräftigte Kaufsignale gibt es nun erst wieder oberhalb von 7080/7100.

DAX 60 min

DAX Tageschart

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.