Dax Tagesausblick für Dienstag, den 09. Juli 2013

Sehr kräftig erholte sich gestern der DAX von den Freitagsverlusten und schoss wieder bis fast an die Hochs bei 8.031 – 8.038 Punkte hinauf. Damit steht er jetzt wieder am oberen Ende seiner Tradingrange zwischen den beiden gleitenden Durchschnittslinien EMA50 und EMA200 auf Tagesbasis. Das kurzfristige Bild hat leicht bullischen Charakter.

_____________________________________________________________

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7.968,54

Widerstände: 8.035 / 8.045 + 8.087 + 8.130 / 8.140

Unterstützungen:7.935 – 7.945 + 7.900 / 7.905 +7.800 / 7.806

Charttechnischer Ausblick: Der DAX sollte heute den Widerstandsbereich bei 8.030 – 8.050 Punkten testen und dort in erster Reaktion nach unten hin abprallen. Bleiben dann Anschlusskäufer aus, kann eine Korrektur des Rallyschubs seit dem Freitagstief bis 7.935 – 7.945 oder bis 7.900 – 7.905 Punkte folgen. Rutscht der DAX auch wieder nachhaltig unter 7.895 Punkte ab, könnte es wieder tief hinunter in Richtung 7.800 Punkte gehen.

Alternativ bricht der DAX auch signifikant über 8.050 Punkte aus und klettert weiter bis 8.087 oder 8.130 – 8.140 Punkte. Spätestens von dort aus sollte es dann zu Rücksetzern kommen.

Gutes Gelingen!

André Rain

Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de

Besuchen Sie mich auf der neuen Expertenseite in Guidants, wo ich in Vorbereitung auf meinen Tradingservice “Rainman Trader” Tradingchancen und Chartsetups bespreche. Diskutieren Sie mit und teilen Sie alle Charts!

DAX 30 min

DAX Tageschart

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.