DAX – Tagesausblick für Dienstag, den 08. Mai 2012

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 6569

Widerstände: 6600/6610 + 6665 + 6875/6880

Unterstützungen: 6505 + 6450 + 6330/6340 + 6200/6220

Rückblick: Der DAX konnte gestern einen krassen Kursabriss (reeller Startkurs war 6400, nicht 6516) vollständig aufholen und bis zum Freitagsschlusskurs ansteigen.

Charttechnischer Ausblick: Der Kampf um die 200 Tage und 50 Wochen Linie bei ~6500 geht weiter.

Die Abwärtsmuster scheinen auf der Unterseite unvollständig zu sein, doch könnte sich der DAX bis Mittwochabend erstmal ohne neue Wochentiefs weiterentwickeln.

Details: Dennoch dürften die gestrigen Zugewinne bald harmonisch auskonsolidiert werden. Diesbezüglich wäre ein Rückfall bis 6450 optimal. Ggf. werden es aber nur 6505.

Spätestens ab 6450 könnte der DAX weiter steigen, und zwar bis 6600/6625, wahrscheinlich aber nicht über 6665.

Nur oberhalb von 6666 wäre umgehend 6875 das Ziel.

Unterhalb von 6450 würde das Chartbild heute zunehmend für neue Wochentiefs zwischen 6330/6340 sprechen. Auch ein Ziel bei 6200/6220 wäre dann denkbar.

BEDENKEN SIE:

Der DAX ist KEIN Abbild des nahe am Jahreshoch 2012 und weit über dem Jahreshoch 2011 (DOW 12875 = vergleichbar DAX 7600) stehenden DOW JONES.

Der DAX ist auch KEIN Abbild des überaus bärischen Eurostoxx50 Index, der sich bereits Richtung des Vorjahrestiefs (1935 = vergleichbar DAX 4965) orientiert.

Der DAX wird voraussichtlich irgendetwas dazwischen abliefern.

Viele Grüße!

Rocco Gräfe

Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

DAX 60 min

DAX Tag

3 – DAX vs DOW vs EUROSTOXX50 seit Mai 2011 (Vorjahreshoch)

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.