Dax Tagesausblick für Dienstag, den 07. Mai 2013

Der DAX rast seit dem Tief bei 7420 wie ein Chartstrich in der Landschaft kerzengerade nach oben. Absoluter Kaufrausch auf der Zeitebene des Stundencharts. Das Jahreshoch 8075 wurde erreicht, ebenso wie das Allzeithoch bei 8151. Der DAX begann knapp unter der altbekannten Verkeilungslinie (schwarz) im Tageschart zu stagnieren. Rücksetzer sind Sprungbretter für höhere Ziele, wobei selbst ein 450 Punkte “dip” die Bullen nicht verschrecken würde. Intraday sind aber erstmal nur kleinere Ziele zu nennen.

_______________________________________________________

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 8112

Widerstände: 8150/8200 + 8480

Unterstützungen: 8075 + 8000/8010 + 7860/7900 + 7825 + 7700

Charttechnischer Ausblick: Durch den Anstieg über 8075 aktivierte sich das mögliche “161% Extension” Ziel bei 8480 (analog Herbst 2012 bis Januar 2013).

Dem Ziel steht aber vorerst die markante schwarze Eindämmungslinie bei ca. 8150/8200 im Weg. Aufgrund dessen könnte es bald zu einer größeren Konsolidierung kommen. Selbst ein Rückfall bis 7700 würde aber nichts an den späteren Chancen für das Ziel 8480 ändern, sondern erst der Rückfall unter 7420.

Intraday sind erstmal nur moderate Konsolidierungen bis 8075 oder 8035 anzunehmen, auf der anderen Seite ebenso der direkte Anstieg bis 8150 und 8200.

Nur unterhalb von 7965 macht die Rally heute schon eine größere Pause und Ziele bei 7895, 7860 und 7825 (später max. ~7700) würden spruchreif werden.

Viele Grüße!

Rocco Gräfe

Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

———-

?Ein Tag mit Rocco Gräfe?

Kostenpflichtiges Tageswebinar zum Trading von DAX und Dow Jones mit KnockOut-Zertifkaten am Samstag, den 18.05.

Grundlagen ? Tipps vom Profi ? Beispiele aus der Praxis

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie unter Godmode Training

60 min

Tag

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.