Dax Tagesausblick für Dienstag, den 04. September 2012

Der DAX sollte sich am gestrigen impulslosen Montag (US Feiertag) zwischen 6910 und 7015 bewegen. Der Handelstag spielte sich zwischen 6940 und 7020 ab. Im Fokus steht der Abwärtstrend einer 2-wöchigen Flagge, das Jahreshoch bei 7200 und/oder eine größere horizontale Verkaufslinie bei 6880.

______________________________________________________

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7015

Widerstände: 7000/7015 + 7090/7100 + 7200/7220

Unterstützungen: 6965 + 6880

Charttechnischer Ausblick: Gelingt der dauerhafte Sprung über den 2-wöchigen Flaggentrend (~6975)? Im Erfolgsfall würden dann Ziele bei 7090/7100 und 7200/7220 locken.

Die kurzfristige Charttechnik weist aus, dass der DAX heute allenfalls zeitweise bis ca. 6965 fällt und insgesamt Chancen auf weitere Zugewinne besitzt. Diese These wird erst unterhalb von 6945/6950 in Frage gestellt. In diesem Fall könnte der DAX bis 6920 oder 6880 fallen.

Viele Grüße!

Rocco Gräfe

—————————

Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

DAX 60 min

DAX Tag

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.