15. Oktober 2012, 12:13

Dax startet positiv – Kühne + Nagel mit Gewinnsteigerung – Mehr Beschäftigte in der Industrie

Der Dax startet positiv in die neue Woche und steht aktuell bei 7.294,44 Punkten (+0,86%). Bundeskanzlerin Merkel und Finanzminister Schäuble stellten sich am Wochenende demonstrativ hinter Griechenland und schlossen einen Bankrott sowie den Austritt aus der Euro-Zone aus.

Logistik: Kühne + Nagel mit Gewinnsteigerung

Der Logistikkonzern Kühne + Nagel konnte im dritten Quartal einen leichten Gewinnanstieg vermelden. Die positiven Zahlen seien auf einen Volumenzuwachs bei See- und Luftfracht zurückzuführen, so das Unternehmen.

Der Umsatz erhöhte sich im dritten Quartal um 12,4 Prozent auf 5,41 Milliarden Schweizer Franken, während der EBITDA um 3,1 Prozent auf 233 Millionen Franken stieg. Der EBIT verbesserte sich von 176 Millionen CHF auf 181 Millionen CHF. Der Reingewinn lag bei 144 Millionen CHF nach 143 Millionen CHF im Vorjahreszeitraum.

“Das gegenüber dem Vorjahr verbesserte Ergebnis im dritten Quartal macht uns zuversichtlich, unsere eigenen für das Gesamtjahr angestrebten Rentabilitätsziele erreichen zu können”, schrieb der CEO Reinhard Lange.

Beschäftigtenzahl in der Industrie steigt

Die Anzahl der Beschäftigten in der deutschen Industrie steigt weiter. In Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Mitarbeitern waren Ende August 5,3 Millionen Menschen beschäftigt. Das seien 113.000 oder 2,2 Prozent mehr als im Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.