3. April 2013, 10:32

Dax lässt es nach dem gestrigen Anstieg ruhig angehen

Nach dem fulminanten Handelsstart in die neue Woche am gestrigen Tag scheint der Deutsche Leitindex erstmal eine kleine Verschnaufspause einzulegen. Aktuell notiert der Dax mit 7931 Punkten 0,13 Prozent im Plus.

Von den amerikanischen und asiatischen Börsenplätzen kommen durch die Bank weg positive Impulse. Der Dow Jones Index konnte gut 0,6 Prozent zulegen, der japanische Nikkei-Index konnte sogar ein beachtliches Plus von knapp 3 Prozent verzeichnen.

Mit Spannung erwarten die Marktteilnehmer im heutigen Handelsverlauf vor allem Konjunkturdaten aus den USA. Neben dem monatlichen Arbeitsmarktbericht für den Monat März der Agentur ADP werden die jüngsten Daten des ISM Dienstleistungsindex erwartet.

Die Lage um die Europäische Gemeinschaftswährung bleibt weiter angespannt. Aktuell pendelt der Euro um die Marke von 1,28 US-Dollar und kostet zur Stunde 1,2806 US-Dollar.

 

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und IG keinerlei Haftung übernimmt. Weitere Marktanalysen finden Sie unter www.igmarkets.de.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.