26. September 2012, 16:35

Dax im Minus – Ausschreitungen in Griechenland und Spanien – Neckermann wird abgewickelt – Deutschland: Inflationsrate sinkt auf 2,0% – Costa Kreuzfahrten: Buchungen nehmen wieder zu – Esprit: Mehr Gewinn durch Einmaleffekte

Der Dax zeigt sich auch heute etwas schwächer und notiert aktuell bei 7.295,02 Punkten (- 1,75%). Streiks in Griechenland und Spanien dämpfen die Stimmung an den europäischen Aktienmärkten.

Ausschreitungen in Griechenland und Spanien

Bei einer Demonstrationen gegen die Sparmaßnahmen der Regierung kam es vor dem Parlament in Athen zu Ausschreitungen. Autonome bewarfen die Polizei mit Brandflaschen, die Beamten antworteten mit Tränengas und Blendgranaten. Insgesamt beteiligten sich zehntausende Griechen an dem Generalstreik.

In Spanien kam es ebenfalls zu Ausschreitungen, bei denen mindestens 9 Menschen verletzt worden. 15 Menschen wurden von der Polizei festgenommen.

Neckermann wird abgewickelt

Der insolvente Versandhändler Neckermann wird zum 1. Oktober abgewickelt, wie das Unternehmen am Mittwoch in Frankfurt mitteilte. Die meisten der Mitarbeiter werden dann freigestellt.

Deutschland: Inflationsrate sinkt auf 2,0%

Die Inflationsrate ist in Deutschland im September auf 2,0% gesunken, im Vormonat lag die Teuerungsrate noch bei 2,1%. Die Volkswirte hatten diese leichten Rückgang erwartet.

Costa Kreuzfahrten: Buchungen nehmen wieder zu

Nach dem Unglück der “Costa Concordia” in Italien hat sich der Kreuzfahrtanbieter Costa wieder von dem Einbruch bei den Buchungen erholt. Die Umsatz- und Passagierzahlen werden demnach 2012 wieder das Vorjahresiveau erreichen. Auch für 2013 sieht Costa Kreuzfahrten den Ausblick optimistisch.

Esprit: Mehr Gewinn durch Einmaleffekte

Die Modekette Esprit konnte durch Einmaleffekte den Gewinn steigern. Für das am 30. Juni 2012 endente Geschäftsjahr stieg der Gewinn auf 873 Millionen Hongkong-Dollar (HKD). Im Vorjahreszeitraum wurde ein Gewinn in Höhe von 79 Millionen HKD erzielt. Der Umsatz sank auf 30,17 Milliarden HKD.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.