1. Juli 2013, 22:21

Dax feiert 25. Geburtstag – RWE erhält Milliardenrückzahlung von Gazprom – Siemens verkauft NSN-Anteile –

Der Dax schließt heute nach einem sehr volatilen Handelstag leicht im Plus bei 7.983,92 Punkten (+0,31%). Zudem feierte der Dax heute seinen 25. Geburtstag.

RWE erhält Milliardenrückzahlung von Gazprom

Der Energiekonzern RWE erhält nach einem Schiedsspruch eine Rückzahlung von über einer Milliarde Euro von seinem Gaslieferanten Gazprom. Dies berichtet Der Spiegel ohne Angabe von Quellen.

Nach jahrelangem Streit hat sich der Versorger damit gegen den russischen Lieferanten durchgesetzt. Die Verträge mit Gazprom müssen demnach von einer starren Koppelung an den Ölpreis gelöst werden. Damit kann RWE in Zukunft mit deutlich niedrigeren Kosten für Gas kalkulieren. Das Unternehmen bestätigte nach dem Urteil seine Prognose.

Siemens verkauft NSN-Anteile an Nokia

Der Technologiekonzern Siemens hat seine Anteile an Nokia Siemens Networks (NSN) für 1,7 Milliarden Euro an Nokia verkauft. Zum Abschluss der Transaktion soll Siemens 1,2 Milliarden Euro in bar erhalten, für die restlichen 500 Millionen Euro gewährt Siemens ein einjähriges, besichertes Darlehen.

NSN war ein Joint-Venture das Siemens zusammen mit Nokia eingegangen war. Bereits im dritten Quartal könnte das Geschäft abgeschlossen sein, dann wird NSN zu einem 100-prozentigen Tochterunternehmen von Nokia.

Der Kaufpreis sorgt jedoch für Verwunderung: Denn Analysten schätzen den Wert von NSN auf bis zu 7 Milliarden Euro, wenn das Unternehmen an der Börse notiert wäre. Selbst bei einer Übernahme wäre NSN laut Analysten noch mit 4 bis 5 Milliarden Euro bewertet.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.