15. Mai 2013, 15:00

Continental AG – War es das schon mit steigenden Kursen?

Liebe Trader,

mit einem Hoch bei 111,71 EUR in 2007 verabschiedete sich die Aktie von Continental zunächst von weiter steigenden Kursnotierungen und schlug in einen massiven Abwärtstrend ein. Dieser drückte die Kurse bis Februar 2009 auf ein Tief bei 10,11 EUR, nahe dem Tiefstkurs aus 2002. Allerdings konnte sich Continental in diesem Bereich wieder nachhaltig stabilisieren und setzte zur Aufholjagt an. Dabei gelang es dem Papier bis vor wenigen Wochen auf ein frisches Jahreshoch bei 100,70 EUR anzusteigen. Nach einem kleineren Rücksetzer auf 80,99 EUR, folgte vergangene Woche ein weiteres Hoch bei 100,90 EUR, womit jetzt ein drohendes Doppeltop etabliert worden ist. Zudem begrenzt aktuell eine innere Trendlinie weiter steigende Kursnotierungen, was die Möglichkeit für die Eröffnung einer Short-Position eröffnet.

Short-Chance:

Die bisherige heutige Tageskerze in Form eines Doji´s zeigt Unentschlossenheit unter den Marktteilnehmern. Solche Tageskerzen stehen oft für eine Wende im Trendverlauf, was für den Aufbau von Short-Positionen genutzt werden kann. Daher platzieren wir eine Stop-Sell-Order unterhalb der Tagestiefs von 97,72 EUR und setzen auf Kursrücksetzer zunächst bis auf 95,49 EUR. Darunter dürfte Continental weiter auf 91,38 EUR abrutschen, wo auch der EMA 50 auf Tagesbasis verläuft und eine erste Stabilisierung einleiten könnte. Stopps können oberhalb der Tageshochs um 99,50 EUR platziert werden. Nur ein dynamischer Ausbruch über 101,00 EUR kann hier wieder frischen Wind in die Aktie bringen und zu Kursgewinnen bis 106,20 EUR führen. Höher geht es wegen der inneren Trendbegrenzung vorerst kaum.
________________________________________________________________________
Einstieg per Stop-Sell-Order : 97,71 EUR
Kursziel : 95,49/91,38 EUR
Stopp : 99,50 EUR
Risikogröße pro CFD : 1,79 EUR
Zeithorizont : 6 – 8 Tage
________________________________________________________________________
Wochenchart:
15052013WO

Tageschart:
15052013TAG

Continental AG, Täglich/Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: bluchart Professional Trader Diese Aktie als CFD bei trading-house.net günstig
handeln.

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2013/05/15/continental-ag-war-es-das-schon-mit-steigenden-kursen/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.