7. September 2012, 13:02

Commerzbank AG – Käufer holen zum Gegenschlag aus! Rally intakt!

Liebe Trader,

seit der letzten Analyse am 27.08.2012 konnte sich die Aktie der Commerzbank in die favorisierte Richtung entwickeln – sei es auch nur Dank Herrn Draghi´s Rede – und über den leichten Abwärtstrend der Vorwochen sowie den EMA 200 ausbrechen. Das führte schließlich zu einer kleinen Rally bis knapp über die obere Trendbegrenzung des aktuellen Abwärtstrends im Bereich von 1,362 EUR, wo die Aktie aktuell einen Ausbruch versucht. Gelingt dies auf Tagesschlusskursbasis, so ergibt sich weiteres Rallypotential.

Long-Chance:

Zwischengeschaltete Konsolidierungen sollten auf aktuellem Kursniveau eingeplant werden, weshalb sich derzeit bei diesem Trade nur eine Stop-Buy-Order oberhalb des heutigen Tageshochs von 1,399 EUR anbietet. Gelingt ein Ausbruch darüber, so könnten in den kommenden Tagen weitere Kursgewinne bis in den Bereich der Trendlinie bei etwa 1,483 EUR folgen. Zeigt sich die Aktie stärker, so wären darüber Kursgewinne bis zum 38,2 % Fibo- Retracement bei 1,536 EUR möglich. Dort ist anschließend mit einem deutlichen Pullback zu rechnen. Stopps können bei etwa 1,215 EUR platziert werden.

07092012

Commerzbank AG O.N., Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: bluchart Professional Trader

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2012/09/07/commerzbank-ag-kaufer-holen-zum-gegenschlag-aus-rally-intakt/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.