13. November 2012, 18:02

Chevron Corp. – Ist das die kurzfristige Wende?

Liebe Trader,

die Aktie der Chevron Corp.- welche im Dow Jones Index gelistet ist – bewegt sich seit einem Verlaufstief bei 86,68 USD in einem kurzfristigen intakten Aufwärtstrend. In diesem konnte der Wert Anfang August dieses Jahres über seine massive Widerstandslinie im Bereich von 110,00 USD ausbrechen und etablierte somit ein Kaufsignal. Es folgte anschließend ein Jahreshoch bei 118,50 USD, wo der Wert allerdings nach zähem ringen um diese Marke wieder nach unten rutschte und unter die zuvor durchbrochene Unterstützung/Hürde bei 110,00 USD eintauchte. Auch die gleitenden Durchschnitte EMA 50 sowie der EMA 200 wurden auf Tagesbasis nachhaltig durchbrochen, was bärisch zu werten ist. Dennoch besteht auf aktuellem Kursniveau von 105,08/105,93 USD die Chance auf eine kurzfristige Stabilisierung und anschließende Erholung in der Chevron- Aktie, welche auf Sicht von einigen Stunden auf der Longseite gehandelt werden kann.

Long-Chance:

Gelingt es den Käufern die Aktie von Chevron jetzt im Bereich von 105,08 USD auf Stundenbasis zu stabilisieren, so könnte die Aktie – sofern das jüngste Zwischentief bei 105,08 USD nicht unterschritten wird – für einige Stunden eine Erholung bis zum Widerstandbereich von 109,11 USD einleiten. Dabei kann der Stopp sehr eng um 104,98 USD gesetzt werden. Gelingt es den Widerstand bei 109,11 USD zu durchbrechen, so könnten potentielle Käufer versuchen das offene Gap bei 110,11 USD zu schließen. Unterhalb von 104,30 USD sind auf der Gegenseite Kursverluste bis zur unteren Trendbegrenzung bei 102,64 USD einzuplanen.

________________________________________________________________________
Einstieg per Market- Buy- Order : 105,93 USD
Kursziel : 109,11/110,11 USD
Stopp : 104,98 USD
Risikogröße pro CFD : 0,95 USD
Zeithorizont : 1 – 2 Tage
________________________________________________________________________

Tageschart:

Chevron-1d

Stundenchart:

Chevron-1h

Chevron Corp., Stündlich/Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: bluchart Professional Trader Diese Aktie als CFD bei trading-house.net günstig
handeln.

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2012/11/13/chevron-corp-ist-das-die-kurzfristige-wende/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.