28. November 2012, 20:02

Celesio AG – Wichtige Unterstützung ist gefallen! Was machen die Anleger daraus?

Liebe Trader,

aus aktuellem Anlass wollen wir uns die Aktie von Celesio ansehen und auswerten. Im Bereich der Marke von etwa 15,50 EUR ist der Wert nach oben hin durch einen hartnäckigen Widerstand klar gedeckelt. Hieran scheiterte die Aktie bereits mehrere Male, was zuletzt Mitte Oktober diesen Jahres zu einem Dreher der Kursnotierungen und Abgaben bis unter die wichtige Unterstützung von 13,52 EUR geführt hatte. Damit ist eine wichtige Unterstützungsmarke unterschritten worden, was auf der Shortseite deutliches Kurspotential bereit hält.

Short Chance:

Unterhalb der letzten Tiefs der Vortage um 13,07 EUR könnte die Aktie von Celesio weiter abrutschen und damit ihre Abwärtstendenz bis auf 12,58 EUR weiter fortsetzen. Gelingt es nicht dieses Kursniveau als nachhaltige Unterstützungsmarke zu nutzen, so kommen darunter Kursverluste bis auf die runde Marke von 12,00 EUR ins Spiel. Stopps können um 13,50/13,60 EUR platziert werden. Ein Ausbruch über 13,75 EUR eröffnet hingegen Aufwärtspotential bis 14,44 EUR auf der Oberseite.
________________________________________________________________________
Einstieg per Market- Order : 13,00 EUR
Kursziel : 12,58/12,00 EUR
Stopp : 13,60 EUR
Risikogröße pro CFD : 0,60 EUR
Zeithorizont : 3 – 4 Tage
________________________________________________________________________
Tageschart:
28112012TAG

Stundenchart:

28112012STU

Celesio AG, Täglich/Stündlich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: bluchart Professional Trader Diese Aktie als CFD bei trading-house.net günstig
handeln.

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2012/11/28/celesio-ag-wichtige-unterstutzung-ist-gefallen-was-machen-die-anleger-daraus/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.