16. Januar 2013, 20:01

BMW AG – Bärische Flagge kann Kursrutsch einleiten! Short unterhalb von…

Liebe Trader,

trotz der jüngsten guten Zahlen zu den weltweiten Automobilabsätzen der deutschen Autobauer, kann sich auch die Aktie von BMW nicht dem Abwärtsdruck entziehen und fiel in den vergangenen Tagen vom Jahreshoch bei 76,16 EUR deutlich zurück. Dabei erreichte der Wert eine erste Unterstützungszone um 72,00 EUR und etablierte seitdem einen bärischen Aufwärtstrend, der hier vermutlich nur zur Konsolidierungszwecken angelegt wurde. Besonders gut lässt sich dies im Tageschart erkennen, das sich die Aktie in keinem signifikanten Unterstützungsniveau befindet. Auch kann kein nachhaltiger Boden ausgemacht werden. Das erlaubt wiederum die Annahme einer weiteren dritten Abwärtswelle, weshalb wir uns hier mit Short- Positionen eindecken wollen.

Short-Chance:

Solange sich die Aktie von BMW innerhalb des aktuellen leichten Aufwärtstrends befindet, ist diese als neutral einzustufen. Dabei kann der Kurs des Wertpapiers abermals bis zur oberen Trendbegrenzung bei etwa 74,00 EUR nochmal ansteigen, ehe die bärische Flagge aufgelöst wird und die erwartete dritte Welle nach unten hin auslöst. Ein Bruch der Marke von etwa 72,00 EUR wäre hierbei ein erstes Anzeichen für eine baldige Fortsetzung der Abwärtsbewegung bis zum EMA 50 bei 69,38 EUR. Darunter könnte es kurzzeitig sogar bis auf 68,72 EUR abwärts gehen. Stopps können gut und gerne oberhalb der Marke von 74,00 EUR gelegt werden. Erst ein Ausbruch über 74,42 EUR bringt hier Aufwärtspotential bis etwa 75,00 EUR oder gar 76,16 EUR mit sich.
________________________________________________________________________
Einstieg per Stop- Sell- Order : 71,77 EUR
Kursziel : 69,38/68,72 EUR
Stoppbereich: 74,00 EUR
Risikogröße pro CFD : 2,23 EUR
Zeithorizont : 3 – 5 Tage
________________________________________________________________________
Tageschart:

16012013TAG

Stundenchart:
16012013STU

BMW AG, Täglich/Stündlich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: bluchart Professional Trader Diese Aktie als CFD bei trading-house.net günstig
handeln.

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2013/01/16/bmw-ag-barische-flagge-kann-kursrutsch-einleiten-short-unterhalb-von/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.