6. Oktober 2012, 03:02

Bank of America Co. – Ausbruch á la carte! Rally möglich bis…

Liebe Trader,

ein Ausbruch á la carte, so lässt sich der Ausbruch der Aktie von Bank of America im Bereich von 8,80 USD zusammenfassen. Dabei konnte BoA bis auf ein Verlaufshoch bei 9,79 USD ansteigen und somit den seit 2010 bestehenden Abwärtstrend nachhaltig überwinden. Es folgte anschließend ein Pullback zurück auf Abwärtstrend bei 8,70 USD. Von dort aus setzte sich die Aktie wieder gen Norden in Bewegung und steuert nun das Vorgängerhoch bei 9,79 USD an. Übergeordnet liegt das kurzfristige Kursziel jedoch einen Satz höher. Daher wollen wir uns hier mit einer Longposition engagieren.

Long-Chance:

Oberhalb des gestrigen Hochs von 9,42 USD sind kurzfristige Kursgewinne bis zum Vorgängerhoch bei 9,79 USD möglich. Jedoch könnte vorher ein klassischer Pullback bis auf 9,12 USD einsetzen, der den überkauften Zustand leicht abbauen würde. Das wiederum stellt einen idealen Einstiegspunkt für Longpositionen bei der Bank of America- Aktie dar. Stopps können hierbei um 8,85 USD gesetzt werden. Bricht die Aktie vorzeitig über 9,45 USD aus, so geht es direkt auf 9,79 und ggf. 10,10 USD aufwärts. ________________________________________________________________________

Einstieg per Buy- Limit- Order : 9,12 USD
Kursziel : 9,79 / 10,10 USD
Stopp : 8,85 USD
Risikogröße pro CFD : 0,27 USD
Zeithorizont : 4 – 6 Tage
________________________________________________________________________

Tageschart:

05102012

Wochenchart:

05102012WO

Bank of America Co, Täglich/Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: bluchart Professional Trader

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2012/10/05/bank-of-america-co-ausbruch-a-la-carte-rally-moglich-bis/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.