31. August 2012, 17:02

American Express Comp. – Großes Kaufsignal in Arbeit! Jetzt positionieren!

Liebe Trader,

als letzte Analyse für diese Woche, möchten wir Ihnen die Aktie von American Express vorstellen. Innerhalb der seit 2009 andauernden Aufwärtsbewegung konnte sich die Aktie bis auf ein Jahreshoch bei 61,42 USD hoch arbeiten. Seitdem konsolidiert der Wert in einer engen Handelsrange zwischen 53,18 USD und 61,42 USD unter abnehmender Volatilität seitwärts. In Folge dessen bildet die Aktie somit ein Trendbestätigendes Dreieck aus, welches kurz vor der Vollendung steht. Daher wollen wir uns jetzt auf der Longseite positionieren.

Long-Chance:

Bricht nun die Aktie von American Express nach oben hin aus, so wird Aufwärtspotential bis zunächst 59,73 USD freigesetzt. Nach einem kleineren Pullback sollte es anschließend bis an das Jahreshoch bei 61,42 USD aufwärts gehen. Übergeordnet sind Kursgewinne bis 65,89 USD zu erwarten. Ein guter Einstieg ist per Stop-Buy-Order bei 58,38 USD zu finden. Stopps können bei 56,20 USD etwa platziert werden. Unterhalb von 54,00 USD geht es bis auf 51,35 USD abwärts.

31082012

American Express Comp., Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: bluchart Professional Trader

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2012/08/31/american-express-comp-groses-kaufsignal-in-arbeit-jetzt-positionieren/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.