12. Juni 2012, 18:02

Allianz SE – Shorteinstieg nach Umkehrstab

Liebe Trader,

die Aktie der Allianz SE eröffnete am gestrigen Tag mit einem ordentlichen Upgap. Im Tagesverlauf gab sie jedoch ihre Gewinne wieder ab und bildete einen Umkehrstab aus, der heute bestätigt wurde. Im großen Bild befindet sich die Aktie seit Ende März in einem Abwärtstrend. Das Tageshoch bei knapp über 75,00 EUR war zudem in einem Widerstandsbereich, von dem der Kurs bekanntlich wieder nach unten abdrehte. Somit scheint die Korrektur im Abwärtstrend beendet zu sein und durch die Bestätigung des Umkehrstabes ist nun ein Einstiegssignal auf der Short-Seite getriggert worden.

Short-Chance:

Wir gehen Short auf aktuellem Niveau bei ca. 72,50 EUR. Der Verlustbegrenzungsstopp liegt über dem Vortageshoch bei 75,40 EUR. Ein erstes Gewinnziel liegt auf dem Niveau des letzten Tiefs bei ca. 69,00 EUR. Sollte der ABwärtstrend weiter bestand halten, sind Kurse bei ca. 65,00 EUR denkbar.

Bild

Allianz SE, Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: SaxoTrader2

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2012/06/12/allianz-se-shorteinstieg-nach-umkehrstab/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.