Meta Trader & marketindex

Verschiedene CFD Broker – verschiedene Handelssysteme

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl an CFD Anbietern und fast genauso viele Handelssysteme gibt es. Im Grunde unterscheidet man zwischen einer browserbasierten Handelssystemlösung und einer auf dem Rechner zu installierenden Software. Beide Lösungen haben Vor- und Nachteile. So kann auf eine browserbasierte Handelssystemlösung von nahezu jedem Rechner mit Internetzugang zugegriffen werden. Diese Lösungen bieten mittlerweile ein sehr breites Spektrum für den Trader. So sind meist alle bekannten Orderarten möglich sowie eine sehr gute Chartanalyse machbar.

Meta Trader

Bei der Tradingsoftware ist vor allem der Meta Trader hervor zu heben. Mittlerweile leiten eine Vielzahl an CFD und Forex Brokern Ihre Kurse in das kostenlose Tradingsystem.

Trading Software Meta Trader 4

Meta Trader 4

Die Ordereingabe ist denkbar einfach. Stellen Sie einfach Ihre Kauf- bzw. Verkaufsparameter ein. Optimalerweise gibt bereits Ihr Moneymanagement die Ordergröße vor. Seien Sie hier auf der Hut. Wenn es an der Börse schnell geht und Sie eine Bewegung nicht verpassen möchten achten Sie unbedingt auf die voreingestellte Lot Größe. Es bleibt nämlich die zuletzt getradete Lotgröße stehen. Mir ist es schon mehrfach passiert, dass ich einfach den Kaufbutton abgedrückt habe und erst dann feststellte, das meine Position nicht mit meinem Moneymanagement übereinstimmt.

Dem gegenüber stehen die browserbasierten Systeme. Stellvertretend für die browserbasierten Systeme möchte ich Ihnen hier das System von marketindex vorstellen. Das System ist denkbar einfach und bietet eine Vielzahl an Basiswerten an – von Indizes über Währungen hinzu sehr vielen Rohstoffen. Marketindex bietet ebenfalls ein kostenloses Demokonto an. Sie können hier risikolos Ihre Tradingstrategien unter fiktiven Echtzeitbedingungen ausprobieren. Ihnen stehen hierbei diverse Analyseinstrumente zur Verfügung und Sie haben Zugriff auf die Realtimekurse von marketindex. Bevor Sie sich ins reale Trading-Abenteuer stürzen, raten wir dazu, zunächst ein kostenloses Demokonto zu eröffnen.

Trading Plattform von marketindex

marketindex Trading Plattform

Die Handelsplattform von marketindex: Handeln aus dem Chart auf ein großes Spektrum an Basiswerten mit der kostenlosen Handelsplattform. Eröffnen Sie doch einfach ein Demokonto und testen Sie die Plattform. Die Ordermasken sind in der Regel relativ ähnlich. Wichtiger Tip: Informieren Sie sich unbedingt über die Ordergrößen. Handeln Sie beispielsweise bei marketindex 2 DAX CFDs müssten Sie in das Orderformular 2 CFDs eingeben. Sie handeln nun die Differenz des DAX zu Ihrem Kaufkurs mit dem Faktor 2 (da Sie ja 2 CFDs halten).

Ordereingabemaske marketindex

Die Ordereingabe bei marketindex ist denkbar einfach

Sie sehen wie wichtig es ist, sich vorab mit der Tradingsoftware über ein Demokonto einen Überblick zu verschaffen und vorab die Eigenheiten heraus zu finden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.