Mini-CFDs: WH Selfinvest erweitert Angebot

Bei WH Selfinvest können ab sofort Mini-CFDs auf den DAX und den DOW gehandelt werden.

Die Mini CFDs haben einen Wert von 10 Cents pro Punkt. Dies ist 1/10 der Größe des normalen CFDs. Damit können Anleger die Orders noch genauer platzieren und ihr Risikomanagement optimieren, z.B. ist es jetzt möglich 5,2 DAX oder 6,5 DOW zu handeln.

Mit den neuen Mini-CFDs können auch neue Strategien umgesetzt werden. Es ist jetzt z.B. möglich, zur selben Zeit Long im Mini-CFD und Short im normalen CFD zu sein.

Die Mini-CFDs können auch in der kostenlosen Realtime Demo des Nanotraders getestet werden.

Den Nanotrader haben wir hier ausführlich vorgestellt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.