CMC Markets stellt neue Generation seiner Handelsplattform vor

CMC Markets hat seine Handelsplattform für den CFD und Forex Handel um einige bemerkenswerte Features erweitert. Neben vielen neuen Analysewerkzeugen wurde CMC TV, der TV Channel von CMC Markets in die Plattform integriert. Darüber sind dann auch Live-Chats mit Chef-Analyst Jochen Stanzl möglich.

CMC Markets hat seiner Handelsplattform NextGeneration einige neue interessante Funktionen spendiert. Für die technische Analyse stehen jetzt 115 technische Indikatoren und Zeichenwerkzeuge zur Verfügung. Zeitintervalle können von einer Sekunde bis zu einem Monat gewählt werden. Innovativ ist auch die verbesserte Chartmuster-Erkennung. Damit können alle geöffneten Charts über Laufzeiten von 15 min bis 1 Tag hinweg nach Mustern wie Doppel-Top, Kopf und Schulter-, Dreieck- und Keil-Formationen gescannt werden. Verbunden damit ist eine Kursprognose, in welche Richtung der Kurs des analysierten Basiswertes tendiert.

Im Knock-Out-Konto sind die Kunden-Sentiments sichtbar, d.h. für jeden Basiswert kann geschaut werden, wie die Marktstimmung der Kunden ausfällt. Dazu wird ausgewertet, wieviel Prozent der Kunden die diesen Wert gehandelt haben, long oder short sind.

Verbessert wurde zudem die “Garantierte Stopp-Loss”-Order. Diese Order garantiert, dass Trades zu einem festgelegten Kurs geschlossen werden, ohne Berücksichtigung von Marktvolatilität oder Gaps. Weil das Risiko in diesem Fall auf CMC Markets übergeht, wird für diese Orderart eine zusätzliche Gebühr fällig. Neu ist, dass bei einer Nichtausführung des Auftrags, die Prämie voll zurückerstattet wird.

In der neuen Version des Handelsplattform wurde auch der Youtube-Kanal von Jochen Stanzl, dem Chef-Analysten von CMC Markets in die Plattform integriert. Eingeloggte Youtube-Mitglieder und Jochen Stanzl können über die Kommentarfunktion miteinander kommunizieren.

Die meisten Funktionen können über ein Demo-Konto getestet werden.

Screenshot aus der neuen NextGeneration Handelsplattform (Demokonto) Klicken zum Vergrößern

Screenshot aus der neuen NextGeneration Handelsplattform (Demokonto)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.