MetaTrader 4 und 5 mit Mac OS nutzen

Der MetaTrader gehört bei Tradern zum beliebtesten Handwerkszeug. Für Nutzer von Apple Mac OS war die Nutzung bisher auch möglich, aber recht schwierig umzusetzen.
Der auf MetaTrader spezialisierte CFD- und Forexbroker Admiral Markets hat nun eine MetaTrader-Version für Mac OS vorgestellt.

Seit fast einem Jahr bietet Admiral Markets Apple-Usern bereits den MetaTrader 4 zum Trading an. Möglich wird dies über eine spezielle Applikation, die es MetaTrader erlaubt, auch im Mac-Betriebssystem reibungslos zu laufen. Jetzt hat AdmiralMarkets diese Lösung auch für den MetaTrader 5 vorgestellt.

?Die neue Version unserer Software ist noch einfacher und stabiler als bisher. Auch die Anwendung wurde vereinfacht und intuitiver gestaltet?, beschreibt Jens Chrzanowski, Managing Director bei Admiral Markets, die neue Mac-OS-Lösung und fügt hinzu: ?Ganz besonders stolz sind wir darauf, dass wir diese einfache Lösung für den Betrieb auf Apple-Rechnern sowohl für den MT4 als auch für den MT5 anbieten können. Auch Expert Advisor und News laufen nun endlich problemlos auf dem Mac.?

Die Mac-OS-Lösungen für den MetaTrader 4 und den MetaTrader 5 stehen auf den Homepage von Admiral Markets unter http://www.admiralmarkets.de/metatrader-mac-os kostenfrei sowohl für Demo- als auch für Live-Konten zum Download bereit.

Admiral Markets hat vor kurzem sein 2-jähriges Jubiläum in Deutschland gefeiert. In dem Zusammenhang gibt es viele Vorteile für Neu- und Bestandskunden von Admiral Markets.

Hier gibt es noch ein Video, wie man MeaTrader 4 mithilfe von der kostenpflichtigen Software “Crossover” auf seinem Mac installiert.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.