-1,5% Performance im September im ayondo Live Depot

ayondo live portfolio update 02.10.14

Stand: 02.10.2014

Der erste Monat seit Start unseres ayondo Live Follower Kontos ist vorbei. Zeit Resume zu ziehen. Zum 1. September 2014 haben wir unser ayondo Live Depot mit EUR 1.000 gestartet. In der Erstauswahl unserer Trader haben wir uns für die ayondo Top Trader Patternicus, dontworry und Forexler0 entschieden. Im Laufe des Monats haben wir dann eine Anpassung vorgenommen. Wir haben uns von Forexler0 getrennt und im Gegenzug den ayondo Top Trader FCInvestment2012 aufgenommen. Unglücklicherweise war FCInvestment2012 mit einer großen Position im EUR/USD long und wurde mit rund 1% Depotverlust ausgestoppt. Wir halten jedoch weiterhin an FCInvestment2012 fest und belassen ihn in unserem Portfolio. Denn, seine Trades sind gut ausgewählt und nach den EUR/USD Losses konnte er einen guten Teil der Verluste mit Trades auf den DAX und Silber wieder aufholen. Ein oft zu beobachtendes Phänomen bei vielen Tradern ist das Übertrading. Es werden zu oft Trades eingegangen, bei denen die Signallage nicht eindeutig ist. Dies führt zu einer Schmälerung der Rendite. Dieses Verhalten können wir bei FCInvestment2012 nicht im Ansatz feststellen. Teilweise ist er mehrere Tage nicht im Markt aktiv, was uns sehr gefällt!

Der sich ebenfalls in unserem Portfolio befindende Trader dontworry konnte zwar den Monat September mit einer Rendite von etwa 10% abschliessen. Wir haben uns jedoch bei einem Plus von etwa 30% mit dem Trader dontworry verbunden und verbuchten leider den Verlust. Wir entscheiden kurzfristig wie lange wir dontworry weiterhin im Depot halten. Grundsätzlich ist uns sein Tradingstil doch etwas zu riskant, weshalb wir ihn auf Disposition setzen. Unsere Newsletterabonnenten erhalten im Vorfeld ein update, wenn sich in unserem Portfolio Änderungen ergeben. Hinterlassen Sie also im untenstehenden Formular einfach kostenlos und unverbindlich Ihre Email Adresse.

Weniger ist mehr

Hier noch einmal der Hinweis, dass wir den Tradern Patternicus und dontworry nur mit lediglich 0,5 Partizipation folgen. Und das ist auch gut so. Ein Kriterium ist hier die Volatilität. Wir halten uns an den Grundsatz bei einer höheren Volatilität des Traders die Partizipation herunter zu nehmen. FCInvestment2012 folgen wir proportional.

Mittlerweile weist unser Portfolio nur noch ein Minus von etwa 1% aus. Wir erwarten mit Spannung die Tradingergebnisse unserer Trader im Oktober. Auch wenn wir hier nur von Bewegungen im Euro bzw. Cent-Bereich sprechen, macht es wahnsinnig Spaß unsere Trader zu beobachten, analysieren und für uns Traden zu lassen.

Probieren Sie es auch aus: Kostenlos und unverbindlich mit einem ayondo Demo Konto

Hier gelangen Sie zu den Tradingprofilen unserer ayondo Top Trader

Patternicus
dontworry
FCInvestment2012

Wir führen ein ayondo Echtgeld Konto. Hier aktuelle Performance einsehen Melden Sie sich hier auch gratis für unseren Newsletter an und Sie verpassen kein update zu unserem Social Trading Follower Echtgeld Musterdepot.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.